Dr. med. Ralph Günther - Ganzheitliche Frauenarztpraxis
       Dr. med. Ralph Günther - Ganzheitliche Frauenarztpraxis 

Das gesamte Praxisteam auf einen Blick

Dr. med. Ralph-Robert Günther

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Naturheilverfahren - Homöopathie

 

Studienorte

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Universität GHS Essen

 

Approbation als Arzt

1990

 

Fachgebiete

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

Zusatzbezeichnungen

Naturheilverfahren, Homöopathie

 

Beruflicher Werdegang

1973

Abitur, danach Wehrdienst und anschliessend Ausbildung und Berufstätigkeit in der Krankenpflege

 

1980

Beginn des Medizinstudiums an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf

 

1988

Praktisches Jahr in der Frauenklinik des Elisabeth-Krankenhauses in Essen

 

1989 bis 1994

Ärztliche Prüfung mit der Note "gut". Anschliessend Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, ebenfalls in der Frauenklinik des Elisabeth-Krankenhauses in Essen. 1991 Promotion zum "Dr.med." mit der Dissertation "Biochemisch-Immunologische Untersuchungen an Endometriosegewebe-Proben" an der Universität GHS Essen mit der Note "sehr gut". Im gleichen Jahr Verleihung des "Endometriose-Forschungspreises" der SEF (Stiftung Endometriose- forschung).

 

1994

Facharztprüfung, Ärztekamme Nordrhein

 

1995

Niederlassung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Vaihingen/Enz (Baden-Württemberg); im gleichen Jahr Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren" durch die Ärztekammer Nordrhein

 

1998

Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Homöopathie" durch die Ärztekammer Nordwürttemberg

 

2011

Verleihung des Zertifikats "Ganzheitliche Gynäkologische Onkologie" durch die NATUM der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

 

2014

Verleihung des Zertifikats "Ganzheitliche Frauenheilkunde" durch die NATUM der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

 

Zertifizierung zum "Hormonzentrum nach Dr. Rimkus"

Julia Günther

Medizinische Fachangestellte

 

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zur Bürokauffrau hat sie ihr Interesse für den Beruf der Arzthelferin entdeckt. Da sie gerne mit anderen Menschen zusammenarbeitet, passt sie genau in unser Team und hat im Juli 2014 ihre 2. Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Klavier und liest viel.

 

 

Gaby Schmid

Arzthelferin

 

Gaby Schmid ist verheiratet und hat einen Sohn. Nach ihrer Ausbildung in einer allgemeinmedizinischen Praxis hat sie einige Jahre dort gearbeitet. Im Anschluss daran hat sie in eine orthopädische Praxis gewechselt. Nach ihrem Erziehungsurlaub war sie wieder für einige Jahre in einer Hausarztpraxis tätig. 2011 hat sie sich entschlossen, nochmals eine neue Fachrichtung kennenzulernen und arbeitet seither bei uns, worüber wir uns sehr freuen.

In ihrer Freizeit kümmert sie sich in erster Linie um ihre Familie, trifft sich gerne mit Freunden und engagiert sich in ihrer evangelischen Kirchengemeinde, spielt Trompete, geht walken und zum Bodyworkout. Seit den letzten drei Jahren besucht sie die Schule für christliche Naturheilkunde und hat eine Ausbildung zur ärztlichen geprüften Gesundheits- und Ernährungsberaterin erfolgreich abgeschlossen. Aktuell macht sie ein Aufbaustudium zur Heilpraktikerin und wünscht sich, dass sie dieses Studium Ende des Jahres mit der Prüfung erfolgreich vor dem Gesundheitsamt abschließen kann.

 

Anna-Lena Fröhlich

Krankenschwester

 

Anna-Lena Fröhlich ist verheiratet und hat einen Sohn. Nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am Marienhospital Stuttgart hat sie einige Jahre im Krankenhaus Vaihingen gearbeitet. Aktuell befindet sie sich in den letzten Zügen ihres Studiums im Studiengang Pflegemanagement. In ihrer Freizeit ist sie hauptsächlich mit ihrem kleinen Sohn unterwegs und wenn doch etwas Zeit übrig bleibt, geht sie gerne joggen oder ins Fitnessstudio.

Yvette Stamboulidis

Leitende Arzthelferin

 

Yvette Stamboulidis begann ihre Ausbildung zur Arzthelferin 2000 in unserer Praxis. 2003 bestand sie ihre Arzthelferinnen-Prüfung und wir waren froh, sie wegen ihrer sehr guten Leistungen und ihrer freundlichen Ausstrahlung bei uns behalten zu können. Ihre Lieblingstätigkeiten in der Praxis sind der Umgang mit Menschen an der Anmeldung, Arbeiten am Computer bei kleineren und grösseren Problemen mit Software oder Hardware sowie Verwaltungsarbeiten. Frau Stamboulidis ist außerdem unsere Qualitätsmanagement-Beauftragte, Hygiene-Beauftragte und die Leitende Arzthelferin. In ihrer Freizeit trainiert sie Kinder in der Rythmischen Sportgymnastik.

 

Kontakt

Frauenarzt-Praxis Dr. Günther

Heilbronner Str. 10
71665 Vaihingen/Enz

Tel.: 07042 - 5098

Fax: 07042 - 359 89 07

 

Sprechzeiten

Montags: Hormonsprechstunde nur mit Termin

Dienstag - Freitag 07-12 Uhr

Dienstag + Donnerstags 14-18 Uhr

 

Telefonsprechzeiten

Dienstag bis Freitag: 08-10 Uhr

Dienstag & Donnerstag: 15-16 Uhr

Tel.: 07042 - 5098

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

„Hormonzentrum nach Rimkus®“

Nach erfolgreich bestandenem Curriculum wurde mir vom Hormon-Netzwerk das Zertifikat "Hormonzentrum nach Rimkus®" verliehen. Mehr dazu finden Sie hier.

Patienteninfo

Neue Sprechzeiten:

Montags ist unsere Praxis nur für Termine zur Hormonbehandlung geöffnet. 

Vertretung übernimmt Dr. med. J. Illi in Vaihingen-Kleinglattbach, Adenauerstr. 2

Tel. 07042 - 97 88 79                            

Rufnummern

Rettungsdienst und Feuerwehr     112

 

Giftzentrale               

0228 - 19240

 

Notfallpraxis Bietigheim              07142 - 777 98 44

 

Zentrale Notrufnummer

116 117

aktualisiert am 22.05.2019

by DRG Vaihingen/Enz

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Frauenarztpraxis Dr.med. Ralph Günther